Karussell Nordschleife / Cannoneer Photo

Infos rund um die Terminverschiebung

Durch die Verschiebung der Nürburgring Classic auf 2021 ergeben sich sicher einige Fragen.
Wir liefern hier übersichtlich gleich die Antworten.

Grundsätzliches
Liebe Fans, Teams, Gäste, Teilnehmer, Helfer und Beteiligte an der Nürburgring Classic 2020. Wir sind sehr traurig, genau wie viele von Ihnen, daß es die aktuelle unsichere Situation rund um die COVID-19 Pandemie nicht erlaubt, planmäßige und belastbare Schritte für die sichere Durchführung der Nürburgring Classic  zu verfolgen.

In der Bund-Länder-Konferenz vom 15. April 2020 haben die deutschen Behörden das Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 verlängert. Wir bedauern sehr, mitteilen zu müssen, dass die Durchführung der Nürburgring Classic 2020 in der gewohnten Form aufgrund der behördlichen Untersagung leider unmöglich geworden ist. Das Wohl aller Besucher, Teilnehmer, Gäste, Partner, Teams, Clubs und Fans steht für uns an erster Stelle. Wir respektieren die Entscheidung der Regierung.

Gemeinsam mit Ihnen freuen wir uns nun – nach der Entscheidung zur Verschiebung der 4. Nürburgring Classic auf den 21. bis 23. Mai 2021 – auf die erfolgreiche und stimmungsvolle nächste Edition und das Zusammentreffen am legendären Nürburgring.

Bitte passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Häufig gestellte Fragen

Was hat es mit der Veranstaltung auf sich? Für wen ist sie gedacht? Wie kann ich teilnehmen? ...
Wir klären diese und andere Fragen zur Nürburgring Classic hier in unserem FAQ.

Wieso eine Nürburgring Classic?
Im Jahr 2017 hatte die „Nürburgring Classic“ die Premiere – anläßlich des Jubiläums zu „90 Jahre Nürburgring“. In den Folgejahren wird die Nürburgring Classic einen festen Platz im Jahreskalender der historischen Motorsportveranstaltungen am Nürburgring haben. Meist liegt das Datum Mitte Juni in Erinnerung an das offizielle Eröffnungsrennen der Traditionsstrecke im Jahr 1927. Das Motorsport-Meeting ist als jährlich wiederkehrende Veranstaltung ausgelegt.