2. Renntransporter-Treffen

Direkt hier anmelden! | Fahrerlager | Baujahre 1920 – 1999


Renntransporter, historischen Servicefahrzeuge, alte LKW und Servicebusse.

Die Lastesel der großen Rennsport- und Grand Prix-Jahre treffen sich wieder.

Wir machen Platz für die Großen

Auch 2020 treffen sie sich wieder: Die Lastesel der großen Rennsport- und Grand Prix-Jahre… die Renntransporter, historischen Servicefahrzeuge, alte LKW und Servicebusse. 

Nach einer vielbeachteten Premiere im Jahr 2019 bei der letzten Nürburgring Classic sind dann vom 12. Juni bis 14. Juni 2020 wieder viele der authentischen Fahrzeuge zu Gast am Ring.

Scuderia Ferrari Motorhome

Eine große Bandbreite an Fahrzeugen ist willkommen

Wir begrüßen offiziell die Baujahre 1920 bis 1999, freuen uns auf Ford-Transit, VW Bullis, Anhänger-Gespanne, knuffige 319er Benz genauso wie auf mächtige Rennbusse, LKWs der Reifenmarken und authentische Sattelzugauflieger sowie Überland-Transporter und große Möbelwagen und verwandte Umbauten. Die Fahrzeuge sind dann im Grand-Prix-Fahrerlager in einem eigenen Paddock und – da wo es paßt – auch im historischen Fahrerlager zu sehen.

 

Anmeldeformular Renntransporter-Treffen 2020

 

Auf zum Nürburgring

Die Veranstaltungsorganisation unterstützt das Renntransporter-Treffen mit Zuschüssen je nach Größe des Gefährts. Auch Freikarten für die Besitzer, Betreuer und Teams der alten Renntransporter sind kostenlos ausgelobt.

Renntransporter im Fahrerlager