Vorkriegstreffen Elefanten-Rennen

Vintage Meeting | 12. - 14. Juni | Großes Programm | GLP gesondert


Wieder kommen die Vorkriegsfahrzeuge zurück an den Ring. Buchbar ist die Teilnahme bei der Organisation des Vintage Meeting. Zuhause sind die Rennwagen und „Sportgeräte“ im alten Fahrerlager – dem Ort an dem 1927 schon die Teamcars von Caracciola und Co. vorbereitet wurden.

Treffen im historischen Fahrerlager

Die Baujahre 1910 bis 1940 sind zugelassen – die Baujahre 1941 – 1953 (hier die Healey Silverstones, die Veritas und Allards sowie frühe Jaguar) sind ebenfalls herzlich gerne willkommen. Genutzt werden die alten Boxenanlagen, die seit dem Eröffnungsrennen am 18. Juni 1927 der historischste und authentischste Teil des Nürburgring sind.

Fahrten auf den Rennstrecken und Jadgausflug

Fahrten für die Vorkriegsfahrer im Meeting sind traditionell auf der Nordschleife, dem Grand Prix Kurs, der Südschleife und mit einem „Jagdausflug“ durch die Eifel vorgesehen. Außerdem gibt es auch im Jahr 2020 eine gesonderte GLP auf dem Grand Prix Kurs (zusätzlich buchbar), in der zwei Mal jeweils 30 Minuten die exakte Gleichmäßigkeit unter Beweis zu stellen ist.

 

Vintage Meeting

Weitere Informationen und Anmeldung zum Vintage-Meeting:

 

Join us for a legendary prewar-car meeting at the most authentic place you can imagine: The old paddock at the Nuerburgring. Three days of driving and racing, enjoying the Nordschleife and the Grand Prix Track having BBQ with your friends and other vintage car owners and drivers. All information about the vintage & prewar meeting can be found in the download-pdf. We are happy to assist if there are any further questions.